Über mich

“Lass dich nicht unterkriegen. Sei frech und wild und wunderbar.” Pippi Langstrumpf

Michaela Stark

Ich bin Arbeits- und Organisationspsychologin (Mitglied beim Berufsverband österreichischer Psychologinnen | BÖP), systemische Organisationsberaterin, Coach und Supervisorin (Österreichische Vereinigung für Supervision | ÖVS)

Wer bin ich und wo komme ich her?

Was mich ausmacht, sind fast drei Jahrzehnte Erfahrung als Beraterin, Trainerin und Coach in der Wirtschaft und im Gesundheitswesen. Seit 2004 bin ich mit blaufeuer als Unternehmerin selbständig.

Meine mehrjährigen Ausbildungen in Transaktionsanalyse, systemischer Beratung, Neurolinguistischem Programmieren, Changemanagement, Körpersprache, sowie Weiterbildungen u.a. in Strukturaufstellungen, Großgruppenformaten, Dynamic Facilitation, Konfliktmanagement, Krisenintervention, Stressmanagement und positiver Psychologie spiegeln sich in meinem Beratungsspektrum  und ermöglichen neue Perspektiven für die Bedürfnisse meiner KlientInnen.

Reife in der Reflexion ist mir wichtig. Der Abschluss des psycho-therapeutischen Propädeutikums, fünf Semester Verhaltenstherapie, Weiterbildung in Schemacoaching, Selbsterfahrung und Gruppendynamik haben mich persönlich lernen und wachsen lassen. Über 50 Jahre Lebenserfahrung mit intensiven Höhen und Tiefen haben mich menschlich und fachlich geprägt. Damit bin ich in meiner Arbeit glaubwürdig und authentisch.

Bei der Begleitung von großen Change-Prozessen in namhaften Unternehmen bringe ich mein Wissen und meine Erfahrung, Klarheit, Aufmerksamkeit für alle Beteiligten sowie Zielorientierung und Verbindlichkeit ein. Damit gebe ich meinen AuftraggeberInnen Sicherheit.

Als Sparringpartnerin und Konfliktbegleiterin schätzen meine KlientInnen meine Mischung aus Empathie, Klarheit und Direktheit. Krisen in ihrer Vielfalt und unterschiedlichen Intensität sehe ich als positive Herausforderung.

Last but not least liebe ich es, innovative Formate zu entwickeln, wie beispielsweise die „Learning Journey“, ein Social Outdoortraining für anspruchsvolle Führungskräfte, oder das Coaching-Format „Time4Reflection“ mit verschiedenen Reflexionsformaten wie der MotivationsPotentialAnalyse und dem Systembrett.

2006 gewann blaufeuer mit einem einjährigen Leadership Curriculum für die Austrian Airlines  in der Kategorie Management Gold beim Internationalen Deutschen Trainingspreis des BDVT (Berufsverband deutscher Berater, Trainer und Coaches).